Wir entwickeln eine integrative, nachhaltige und digitale Lösung für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unser Ökosystem.

Unser Versprechen

Cegid Solidaritätsprogramm

Cegid Solidarität ist unser Unternehmensförderungsprogramm. Seine Aufgabe ist es, durch digitale Technologie Möglichkeiten zu eröffnen, die sich auf zwei Prioritäten stützen: Bildung und Unternehmergeist.

  • Bildung: Verringerung der digitalen Lücke und der sozialen Ausgrenzung, Erleichterung des Zugangs zu digitalen Berufen.
  •  Unternehmertum: Förderung des Unternehmergeistes bei den Jüngsten, Unterstützung von gescheiterten Unternehmern und Förderung des Neuanfangs mit Hilfe der digitalen Technologie.

Das Programm konzentriert sich auf 3 Aktionsschwerpunkte:
Finanzierung von Verbundprojekten / Förderung von Kompetenzen / Vernetzung zur Schaffung eines Ökosystems von Partnern/Akteuren.

Diversitäts- und Inklusionsregelung

Cegid setzt sich jeden Tag dafür ein, ein integratives Umfeld zu schaffen, in dem jeder sein Potenzial entfalten kann:

  • Menschen mit Behinderung: Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat Mission Handicap mehr als 200 Talente mit Behinderungen unterstützt und trägt zur Integration und zum Erhalt des Arbeitsplatzes von Menschen mit Behinderungen bei. Cegid ist Mitglied der Betriebsvereinbarung für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen.
  •  Gleichstellung der Geschlechter: Durch das Engagement für die Vielfalt der Geschlechter, die Unterstützung der Elternschaft und den Kampf gegen Sexismus fördert Cegid seit seiner ersten Vereinbarung die Gleichstellung der Geschlechter. Im Jahr 2022 erreichte Cegid einen Wert von 86 auf dem Gender Equality Index. Cegid ist Unterzeichner des Tarifvertrags zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern.
  •  Diversität: Cegid achtet besonders auf gesellschaftliche Fragen und die angemessene Integration aller Talente, die die Vielfalt der Gesellschaft repräsentieren. Cegid hat 2022 das Cegid Gender Network ins Leben gerufen, in dem sich 300 Mitarbeiter in 15 Arbeitsgruppen für die Förderung von Vielfalt und Integration im Unternehmen einsetzen.

Polar Pod

Polar Pod ist eine wissenschaftliche Mission unter der Leitung des berühmten Entdeckers Jean-Louis Etienne. Es ist auch der Name des revolutionären ozeanographischen Schiffes, das für die Erforschung des Südlichen Ozeans bestimmt ist.

Da das Polar Pod neue Horizonte eröffnet, indem es eine noch sehr unbekannte Umgebung – das Südpolarmeer – erforscht und die technologischen Grenzen verschiebt, ist Cegid stolz darauf, zu den ersten Sponsoren des Projekts zu gehören und wird diese Initiative in den nächsten 5 Jahren begleiten.

Unsere Projektbotschafter werden das Polar Pod Projekt auch in Schulen vorstellen, in Form von kleinen spielerischen und pädagogischen Modulen.

POLAR POD ENTDECKEN

Server Regelung

Wir achten besonders auf die Auswirkung unserer Server auf die Umgebung und den Schutz der Daten unserer Kunden.

Unsere Server werden derzeit in Rechenzentren gehostet, die die ISO 14001-Norm erfüllen. Im Jahr 2022 werden wir auf Microsoft Azure und IBM-Rechenzentren mit einem noch besseren ökologischen Fußabdruck umsteigen (Microsoft ist seit 2012 klimaneutral).

Was den Schutz der Daten unserer Kunden angeht, so sind die Cloud-Infrastrukturen unseres Partners IBM sowie unser ISMS nach ISO 27001 zertifiziert. Unser Microsoft Azure-Partner ist CSA-zertifiziert (Cloud Security Alliance).

Beschaffungsregelung

Im Rahmen seiner verantwortungsbewussten Einkaufspolitik stellt Cegid sicher, dass seine Lieferanten die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Ethische Grundsätze zur Sicherung der Einhaltung der Menschenrechte
  • Arbeitsbedingungen
  • Umweltschutz
  • Kampf gegen die Korruption
  • Kampf gegen ungerechte Handelspraktiken

Bei jeder Angebotsabgabe müssen alle angefragten Lieferanten im Voraus unsere AGB (Charta zur Einhaltung unserer Bedingungen) unterzeichnen.

UNSEREN VERHALTENSKODEX LESEN

 

Beteiligung der Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter werden auf zwei verschiedene Arten ermutigt, sich zu engagieren:

  • 3 Tage zusätzlich Urlaub jährlich, um eine Initiative zu unterstützen, die ihnen am Herzen liegt
  • Das Programm “Coups de Coeur Solidaires”: Einmal jährlich werden die Cegid Mitarbeiter dazu aufgerufen, Ihre Ideen in Form eines Projekts einzureichen. Ein internes Team wählt die relevantesten Projekte aus und vergibt Zuschüsse zwischen 1.000 und 3.000 € pro Jahr.