Warum ist das mobile Recruiting wichtig?

Zurück zu den Artikeln

Recruiting

09 February 2024

Entdecken Sie, wie das mobile Bewerbererlebnis Ihr Recruiting verstärken & ein modernes Unternehmensimage fördern kann. Erfahren Sie, wie Sie mit mobilem Recruiting die Aufmerksamkeit der Generationen Y & Z gewinnen und das Bewerbererlebnis verbessern. Maximieren Sie Ihre Reichweite und rekrutieren Sie effektiv mit einem mobilen Bewerbererlebnis. Tipps für ein digitales Rekrutierungskonzept.

5 min

Wie können Sie Ihre Chancen erhöhen, den idealen Kandidaten zu finden? Die Antwort ist einfach: indem Sie das Publikum Ihrer Karriereseite und Ihrer Stellenanzeigen erweitern, um mehr Bewerbungen zu erhalten. Da der Zugang zum mobilen Internet weiterhin wächst und die Suchmaschine Google die Platzierung von Webseiten, die für mobile Endgeräte optimiert sind, belohnt, ist es in Ihrem Interesse, potenziellen Kandidaten die Möglichkeit zu bieten, Ihre Anzeigen zu sehen und sich über ihr Smartphone oder Tablet zu bewerben.

Passen Sie sich den Nutzern an, um die besten Kandidaten anzusprechen

  • Das mobile Internet ist kein Trend

Mehr als die Hälfte des Internetverkehrs ist mittlerweile mobil!

Seit 2014 gibt es mehr Mobile- als Desktop-Nutzer: Der Zugang zum Internet erfolgt hauptsächlich über ein Tablet oder Smartphone statt über einen Computer. In Frankreich gibt es nun 30,4 Millionen Mobile-Nutzer, das sind 55,6 % der Bevölkerung, laut dem 8. Quartalsbericht des Mobile Marketing Association France. Informationen unabhängig vom Gerät des Internetnutzers zugänglich zu machen, ermöglicht es daher, eine maximale Anzahl von potenziellen Kandidaten zu erreichen, egal ob es sich um junge Absolventen oder erfahrene Führungskräfte handelt.

Pflegen Sie das Image Ihres Unternehmens 

  • Vermitteln Sie ein digitales und modernes Bild nach Außen

In unserem digitalen Zeitalter zeigt die Fähigkeit, sich an die neuesten Technologien anzupassen, den Willen des Unternehmens, in Bewegung zu bleiben und zukunftsorientiert zu denken. Wenn Sie ein Kandidat wären, was würden Sie von einem Unternehmen denken, dessen Website und vor allem die Stellenangebote nicht auf diesem unverzichtbaren Medium zugänglich sind?

Unternehmen, die eine für mobile Geräte angepasste Website anbieten, sind noch selten (nur 30% der CAC40-Unternehmen), aber diejenigen, die das tun, genießen ein modernes und digitales Image. Sie sind attraktiver und heben sich vom Wettbewerb ab. Es ist also notwendig, dass die Seiten Ihrer Website, die Ihre Stellenangebote enthalten, von allen Bildschirmformaten zugänglich sind.

  • Platzieren Sie Ihre Arbeitgebermarke in allen Medien

Um Ihren Ansatz zu vervollständigen, müssen Sie auch an Ihrer “Arbeitgebermarke” arbeiten, d.h. an der Attraktivität Ihres Unternehmens für die Bewerber. Die Seiten Ihrer Website, die diesem Ziel gewidmet sind und üblicherweise als “Karriereseite” bezeichnet werden, müssen ebenfalls vom Mobiltelefon aus zugänglich sein. So können Sie, unabhängig vom Medium, Ihre Attraktivität als Arbeitgeber fördern und eine klare Botschaft vermitteln, die es den Kandidaten ermöglicht, zu überprüfen, ob sie Ihre Werte teilen, bevor sie sich bewerben. Eine gute Möglichkeit, eine bestimmte Qualität der Bewerbungen, selbst von einem mobilen Gerät aus, zu gewährleisten.

Erreichen Sie die Generation der “Digital Natives”

  • Überzeugen Sie die anspruchsvollste Generation Y und Z

Die Generationen Y und Z, die mit dem Internet und Smartphones aufgewachsen sind und die Welt durch das mobile Internet sehen, treten jetzt in den Arbeitsmarkt mit hohen Erwartungen ein. Sie wollen durch vereinfachte Prozesse, die für eine optimale Benutzererfahrung konzipiert sind, überzeugt werden.

Bieten Sie eine optimale Nutzererfahrung

  • Lassen Sie sich vom E-Commerce inspirieren

Haben Sie schon einmal über eine E-Commerce-Seite bestellt, die nicht für Mobilgeräte optimiert war?

Nichts ist frustrierender als ein Produkt von einer Seite zu bestellen, die nicht optimiert ist… 

Jetzt versetzen Sie sich in die Lage eines Kandidaten, von dem verlangt wird, ein endloses Formular auszufüllen, und das über eine Website, die nicht für sein bevorzugtes Medium optimiert ist: sein Smartphone.

Die Erfahrung ist sehr vergleichbar mit der eines Kunden, der einen Online-Shop besucht: Je einfacher und klarer der Prozess ist, desto größer sind Ihre Chancen, Käufe (hier Bewerbungen) auszulösen! Das Gegenteil ist ebenfalls wahr…

  • Bewerbung mit nur 1 Klick mit dem sozialen Profil

Natürlich muss sich ein Kandidat ein wenig bemühen, wenn er sich bewerben möchte. Aber ist es wert, das Risiko einzugehen, interessante Bewerbungen zu verpassen, weil das mobile Bewerben nicht richtig funktioniert?

Um darauf zu reagieren, bieten Unternehmen, die gut im Recruiting sind, die Möglichkeit, sich vom Mobiltelefon aus mit nur… einem Klick zu bewerben! Wie? Indem sie den Kandidaten anbieten, die Daten ihres sozialen Profils (LinkedIn, XING) zu importieren, indem sie nur ihre “social login” Daten eingeben. So kann sich der Kandidat schnell bewerben, während er eine große Menge an Informationen weitergibt.

  • Oder mit einem einfachen Lebenslauf

Die neuesten technologischen Entwicklungen ermöglichen es, eine ähnliche Erfahrung mit einem einfachen Lebenslauf zu bieten. Der Kandidat lädt seinen traditionellen Lebenslauf mit einem Klick hoch, und dieser wird analysiert, um automatisch und ohne weitere Anstrengungen alle notwendigen Felder für seine Bewerbung auszufüllen. Und das alles immer noch von seinem Smartphone aus!

In der Praxis ist es also nicht mehr notwendig, für den potenziellen zukünftigen Mitarbeiter, hinter einem Schreibtisch zu sitzen und ein kompliziertes Formular als Lebenslauf auszufüllen, um sich für einen Job in einem Unternehmen zu bewerben, das ihn motiviert. Das ist gut so, denn vor allem die Jüngeren haben oft keinen anderen Zugang zum Internet als ihr Mobiltelefon.

Um die Qualität der eingehenden Bewerbungen, auch von mobilen Geräten, zu gewährleisten, ermöglicht es Cegid Digitalrecruiters den Recruitern, je nach Position, die obligatorischen Informationen auszuwählen, die ein Kandidat angeben muss. So kann der Kandidat, auch wenn er seine Daten über sein soziales Profil importieren kann, seine Bewerbung nicht ohne die vom Recruiter unbedingt erforderlichen Daten abschließen (Sprache, Ausbildung, Motivation, Persönlichkeitsmerkmale usw.).

Mobile App oder ein responsives Design der Karriereseite?

  • Das “Responsive Design” für ein breiteres Publikum

Beginnen wir zunächst mit der Definition für “Responsives Design”. Kurz gesagt, es ist die Anpassung einer Webseite an die Bildschirmgröße des Geräts, das der Internetnutzer verwendet. Ob es sich um einen traditionellen PC-Bildschirm, ein Tablet oder ein Smartphone handelt, die Inhalte der Website passen sich dem Bildschirm an, um ein optimales Lesen und Navigieren zu ermöglichen. Kein Bedarf mehr, Texte mit den Fingern zu vergrößern, um sie lesen zu können oder eine Lupe zu nehmen, um herauszufinden, was drin ist!

Mit der Lesbarkeit, die Sie Ihren Besuchern bieten, gewinnen Sie vor allem ein breiteres Publikum. Tatsächlich erteilt die Suchmaschine Google eine wichtige „Platzierungsprämie“ für responsives Design der Websites. Dadurch werden Ihre Karriereseite und Ihre Stellenangebote in den Suchergebnissen sehr gut platziert. Sie erweitern also das Publikum Ihrer Anzeigen.

  • 4G ist stärker als die mobile Apps

Die Hauptvorteile der mobilen App lagen in der schnellen Verfügbarkeit von Informationen. Heutzutage wird dieser Vorteil jedoch durch den flächendeckenden Einsatz von 4G, dem schnellen mobilen Internetzugang, abgelöst.

Mobile Apps sind aufwändiger in der Implementierung (je nach Mobilplattform wie iPhone oder Android mindestens erforderlich) und teurer in der technischen Wartung. Zudem erlauben sie es Suchmaschinen nicht, ihren Inhalt zu untersuchen, was Unternehmen daran hindert, ihr Publikum zu erweitern. Schließlich müssen Apps vorab von den Kandidaten heruntergeladen werden, was die Suche erschwert und die Anzahl der Bewerbungen beeinträchtigen kann.

Cegid Digitalrecruiters ermöglicht die automatische Generierung einer vollständigen Karriereseite mit responsivem Design und individueller Farbgestaltung. Auf dieser Seite können potenzielle Kandidaten nicht nur Ihre Stellenangebote einsehen, sondern sich auch direkt von ihrem Smartphone aus bewerben – und das ganz ohne Entwicklungsarbeit. Einmal mit Inhalten gefüllt, ist die Karriereseite sofort einsatzbereit!

Durch das mobile Erlebnis haben Sie die Möglichkeit, Ihr Publikum potenzieller Kandidaten zu erweitern und gleichzeitig ein digitales und modernes Image Ihres Unternehmens zu präsentieren. Das Recruiting auf Mobilgeräten bietet einen effektiven Weg, Kandidaten mit rein digitaler Ausrichtung anzusprechen, die zukunftsorientiert sind oder einfach wenig Zeit haben und daher die Technologie ihres Smartphones optimal nutzen möchten.

 Unsere Empfehlung für Sie:

Arbeitgebermarke: Wie Sie die richtigen Talente anziehen?

E-Book herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Es gibt nichts Besseres als ein persönliches Gespräch, um Ihre konkreten Herausforderungen kennenzulernen und Ihnen dazu eine maßgeschneiderte Lösung zu präsentieren, die Ihre Erwartungen erfüllt.

Kontaktieren Sie uns